02166133900
Search More

VERMIETET: Dachgeschoss-Wohnung mit Balkon, 2 Kellerräumen u. 2 Stellplätzen in ruhiger Lage von Niederkrüchten

Das freistehende, voll unterkellerte Wohnhaus wurde 1980 auf einem zirka 700 m² großen Grundstück in konventioneller Bauweise erstellt. Es wurde von einem Einfamilien- in ein Zweifamilienhaus umgebaut und befindet sich in dem beschaulichen Ort Oberkrüchten in der Gemeinde Niederkrüchten. Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen, sind Sie hier genau richtig.

Die idyllische Lage mit den umliegenden Feldern und Wäldern bietet die Möglichkeit, Wanderungen und Fahrradtouren direkt von der Haustür aus zu starten. Dennoch ist das Zentrum von Niederkrüchten nur zirka 2 km entfernt. Hier finden Sie unter anderem Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Ärzte, und Geldinstitute. Bis zur BAB 52 Richtung Düsseldorf oder Roermond fahren Sie zirka 8 Minuten.

Insgesamt bietet die Maisonette-Wohnung eine Wohnfläche von 108 m². Das renovierte Dachgeschoss verfügt bei einer Wohnfläche von zirka 81 m² über ein großes Wohn- / Esszimmer mit offener Küche und Zugang zum Süd-West-Balkon, ein neues Badezimmer mit Dusche, ein Schlafzimmer und ein Kinderzimmer. Vom Schlafzimmer aus führt eine Holzspartreppe in den Spitzboden. Hier stehen zwei weitere Räume mit einer Wohnfläche von 27 m² zur Verfügung, die jedoch noch nicht renoviert wurden.

Im Keller befinden sich für die Dachgeschosswohnung zur alleinigen Nutzung ein Kellerraum und ein Waschraum.

Auch die Hauseingangsdiele macht einen sehr gepflegten Eindruck. Zur Wohnung und auch in den Keller führt eine Stahltreppe mit Holzstufen. Die braunen Holzfenster haben selbstverständlich Isolierverglasung und Rollläden an allen senkrechten Fenstern (außer im Spitzboden). Die große Wohnzimmerrolllade ist elektrisch bedienbar.

Die Wohnung wurde 2016 gestrichen und die Wohn- und Schlafräume mit Laminat ausgelegt. Das Bad wurde komplett erneuert.

Die von den Mietern vor 2 Jahren angeschaffte Einbauküche inklusive AEG-Elektrogeräte kann von Ihnen erworben werden.

Beheizt wird die Wohnung über die 2016 neu im Keller installierte Gaszentral-Brennwert-Heizung. Der Energieausweis vom 09.07.2013 berücksichtigt noch die Verbrauchswerte der alten Ölheizung mit 180 kWh/(m²a). Mit der neuen Gasbrennwertheizung dürfte sich der Wert deutlich verbessern.