02166133900
Search More

VERKAUFT: Freistehendes Einfamilienhaus mit überdachter Terrasse, Balkon, Vollkeller u. Garage in ruhiger Lage von Niederkrüchten

Das vollunterkellerte Einfamilienhaus befindet sich in ruhiger Niederkrüchtener Zentrumsrandlage. Die Erbauung erfolgte 1964 in konventioneller Bauweise auf einem 462 m² großen Südostgrundstück. Der Garten wurde pflegeleicht angelegt.

In Niederkrüchten befinden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Kindergärten, Grundschule und Realschule, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Geldinstitute usw. Alles ist entweder zu Fuß oder per Fahrrad schnell zu erreichen. Andere weiterführende Schulen sind in den umliegenden Gemeinden bequem mit dem Bus zu erreichen. Bis zur Autobahnauffahrt der A 52 Richtung Düsseldorf oder Roermond fahren Sie nur 4 Minuten.

Das Einfamilienhaus verfügt über zirka 113 m² Wohnfläche. Im Erdgeschoss befinden sich eine Diele mit separater Garderobe, ein Wohn- und ein Esszimmer, eine Küche, ein Gäste-WC und eine überdachte Terrasse. Die ältere Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Das Dachgeschoss verfügt über einen Flur, das Elternschlafzimmer, 2 Kinderzimmer, ein Bad mit Wanne und Dusche sowie einen Balkon. Das Bad und das Gäste-WC wurden vor einigen Jahren erneuert.

Im Kellergeschoss mit einer Nutzfläche von zirka 50 m² befinden sich der Flur, der Bügelraum, die Waschküche, der Vorratsraum und der Heizungsraum. Vom Kellergeschoss führt eine Außentreppe in den Garten. Der Keller weist baujahresbedingt leichte Feuchtigkeit auf. Dies wurde bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt.

Beheizt wird das Einfamilienhaus mit einer Gaszentralheizung aus dem Jahr 1983. Die Warmwasserbereitung erfolgt ebenfalls über die Heizung. In der Küche wurde zusätzlich ein 5-Liter-Boiler installiert. Laut Energieausweis vom 09.05.2019 beträgt der Energieverbrauchskennwert 194,2 kWh (m²a). Dies entspricht der Energieeffizienzklasse F.

Die isolierverglasten Kunststofffenster sind mit Rollläden ausgestattet. Die Betontreppe führt vom Keller bis in Dachgeschoss. Die Kellertreppe ist gefliest und die Treppe ins Dachgeschoss ist wie die Diele im Erdgeschoss mit Marmor belegt.

Der Fernsehempfang erfolgt über eine SAT-Schüssel. Es besteht eine 50.000er DSL-Leitung für den Internetempfang. In der Straße wurde ein Glasfaserkabel verlegt.

Das Objekt wird ab dem 01.07.2019 frei und kann nach Vereinbarung übernommen werden.