02166133900
Search More

VERKAUFT: Reiheneckhaus mit Vollkeller, überdachter Terrasse, Balkon und 3 Garagen in Mönchengladbach-Geneicken

Das vollunterkellerte, massive Einfamilienhaus wurde 1962 auf einem 295 m² großen Süd-Westgrundstück in Mönchengladbach-Geneicken erstellt. Direkt angebaut wurde eine Garage in Massivbauweise. 1988 erfolgte noch der Anbau einer Fertig-Doppelgarage, sodass jetzt drei Garagenplätze zur Verfügung stehen. Die mittlere Garage ist mit einem elektrischen Tor ausgestattet. Die rechte Garage könnte sogar noch vermietet werden, denn sie hat im Gegensatz zu den beiden anderen Garagen keinen Zugang zum Garten.

Der Stadtteil Geneicken befindet sich zwischen den Zentren von Mönchengladbach, Rheydt und Giesenkirchen. Ganz in der Nähe finden Sie die Parkanlagen von Schloss Rheydt. Die Natur lädt zu schönen Spaziergängen und Radtouren entlang der Niers ein.

Das Haus liegt in einer ruhigen Tempo-30-Zone. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken befinden sich in der Nähe. Auf den Marktplätzen der Umgebung werden Wochenmärkte veranstaltet. Kindergärten und Schulen sind schnell erreichbar. Die Bushaltestelle befindet sich quasi vor der Tür. Pendler können über die B230 die Stadt Düsseldorf bequem erreichen. Geneicken befindet sich inmitten der Autobahnen A 44, A 52 und A 61, sodass die umliegenden Städte gut erreichbar sind.

Das Reiheneckhaus verfügt über eine Gesamtfläche von zirka 110 m². Das Erd- und das Obergeschoss sind bei einer Wohnfläche von zirka 95 m² aufgeteilt auf 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Gäste-WC, 2 Terrassen und einen Balkon.

Im Speicher wurden nachträglich 2 Räume ausgebaut. Nach Abzug der Schrägen unter 1,50 m Höhe, ergibt sich hier eine Fläche von zirka 15 m² zuzüglich weiterer Stauraumflächen.

Der Keller mit dem Flur, dem Heizungsraum, dem Vorratsraum und dem Waschraum mit Außentreppe in den Garten bietet eine Nutzfläche von zirka 41 m². Die Nutzfläche der drei Garagen beträgt insgesamt zirka 52 m².

Beheizt wird das Haus über eine Ölheizung aus dem Jahr 2005. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer bzw. 5-Liter-Untertischgeräte. Laut Energieausweis vom 14.03.2022 beträgt der Energiebedarfskennwert 222,6 kWh(m²a) inklusive der Warmwasseraufbereitung. Dies entspricht der Energieeffizienzklasse G. Der Öltank befindet sich unterirdisch außerhalb des Kellers vor dem Haus und nimmt so keinen Platz im Keller weg.

Die weißen Kunststofffenster haben selbstverständlich Isolierverglasung und Rollläden.

Die isolierverglasten Veluxfenster im Dachgeschoss haben Holzrahmen. Vom Keller bis ins Obergeschoss führt eine Betontreppe mit Terrazzo-Steinbelag. Ins Dachgeschoss gelangt man über eine Holztreppe mit Teppichbelag.

Das Einfamilienhaus befindet sich in einem gepflegten Zustand. Die Zeit ist allerdings etwas stehen geblieben, und es müssten Modernisierungsarbeiten vorgenommen werden.

Das Reiheneckhaus ist bereits größtenteils geräumt und kann nach Vereinbarung übernommen werden.