02166133900
Search More

VERKAUFT: Zweigenerationenhaus mit Teilkeller, Garage und 2 Stellplätzen in ruhiger Lage von Brüggen

Das teilunterkellerte Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung befindet sich in ruhiger Brüggener Wohnlage auf einem 839 m² großen Westgrundstück. Die Erbauung erfolgte zunächst 1962 in konventioneller Bauweise als Bungalow. 1998 wurde ein Anbau mit Dachgeschoss erstellt. Dieser Anbau mit eigenem Eingang wird jetzt als die größere Hauptwohnung genutzt. In dem älteren Teil befindet sich die eingeschossige Einliegerwohnung. Daher eignet sich dieses Objekt in besonderer Weise als Zwei-Generationenhaus. Der Keller unter dem Altbau kann von beiden Parteien gemeinsam genutzt werden.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Kindergärten, eine Grundschule, eine Gesamtschule, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Geldinstitute usw. sind auch mit dem Fahrrad schnell zu erreichen. Bis zum Ortszentrum sind es zirka 700 Meter. Weitere Schulformen sind in den umliegenden Gemeinden bequem mit dem Bus zu erreichen. Das umliegende Naturschutzgebiet lädt zu erholsamen Spaziergängen und Fahrradausflügen ein. Die BAB 52 und 61 Richtung Düsseldorf oder Niederlande sind innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Das Wohnhaus verfügt insgesamt über zirka 184 m² Wohnfläche. Die Hauptwohnung verfügt bei einer Wohnfläche von zirka 111 m² im Erdgeschoss über eine Diele, einen offenen Wohn-, Ess- und Küchenbereich, einen Flur, ein Bad mit Dusche, zwei Kinderzimmer und eine Terrasse mit Markise. Im Dachgeschoss finden Sie eine Diele mit Büro-Ecke und Heiztherme, ein Elternschlafzimmer und ein Bad mit Wanne. Die Erdgeschosswohnung mit eigenem Eingang ist zirka 73 m² groß und verfügt über eine Diele, ein Wohn- und Esszimmer, eine Küche, ein Schlafzimmer, ein Büro oder Kinderzimmer, ein Bad mit Wanne und eine Terrasse.

Im Kellergeschoss finden Sie auf einer Nutzfläche von zirka 66 m² einen Flur, einen Abstellraum, einen Vorratsraum, einen Heizungsraum und eine Waschküche mit Zugang zur Kelleraußentreppe, über die auch die Hauptwohnung einen Kellerzugang hat.

Beheizt wird die Erdgeschosswohnung mit einer Gaszentralheizung aus dem Jahr 1979 und die Hauptwohnung mit einer Gasheiztherme aus dem Jahr 2009. Die Warmwasserbereitung erfolgt ebenfalls über die Heizungen. Laut Energieausweis vom 15.04.2020 beträgt der Energieverbrauchskennwert 210,3 kWh (m²a). Dies entspricht der Energieeffizienzklasse G.

Das Objekt ist mit weißen Holzfenstern ausgestattet. Im älteren Komplex sind noch Einfachverglasungen, jedoch mit Rollläden, vorhanden.

Der Fernsehempfang erfolgt über SAT-Schüsseln. Laut Verfügbarkeitscheck der Telekom ist eine 100.000er DSL-Leitung für den Internetempfang möglich.

Für den Eigentümer des dahinterliegenden Gartengrundstücks ist ein Wegerecht im Grundbuch eingetragen. Es ist ihm erlaubt, an der rechten Grundstücksseite vom Starenweg aus zu seinem Gartengrundstück zu gehen und zu fahren. Da dies nicht der einzige Zugang ist, wird dies lediglich dafür genutzt, die Mülltonnen zur Straße zu bringen und zwei- bis dreimal im Jahr, das Wohnmobil darüber zu fahren.

Das Objekt kann nach Vereinbarung übernommen werden.

Unser Exposé kann dieses attraktive Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung jedoch nur annähernd beschreiben. Erst eine Besichtigung wird Ihnen einen umfassenden persönlichen Eindruck vermitteln.